Wandern: Camino Haderslev Næs

Die Pilgerroute „Camino Haderslev Næs“ hat ihren Namen dem berühmten Jakobsweg, dem „Camino de Santiago de Compostela“, entlehnt, der zusammen mit dem Ochsenweg durch Haderslev verläuft. Hier geht es aber um einen ca. 100 km langen Abstecher vom „richtigen“ Camino, bei dem neun Kirchen die Fixpunkte bilden.

Die naturschöne und kulturgeschichtlich interessante Route verläuft über Wiesen und durch Wälder, auf Kieswegen, Landstraßen und Radwegen und bietet abwechslungsreiche Ausblicke auf die Hügel und das Wasser. Sie starten am Dom von Haderslev und fahren auf der Route an insgesamt acht weiteren spannenden Kirchen vorbei, über die Sie auf visitsonderjylland.dk mehr lesen können. Danach verläuft die Route weiter nach Norden durch den Tiergarten (Dyrehaven) und entlang dem See Haderslev Dam bis zurück zum Dom, wo die Route endet. Der Camino Haderslev Næs bietet neben den zahlreichen Kirchen weitere historische Bauwerke, Naturperlen und auch einige kuriose Sehenswürdigkeiten. Dazu zählt etwa die Holzscheune (Bullade) auf dem Hof Brummers Gård auf Aarø. Die Scheune stammt aus dem Jahr 1650 und ist eine reine Holzkonstruktion, die etwa seit der Zeit um 1000 bekannt ist. Die Route führt auch am Hof Ulttanggård von 1884 vorbei, einer architektonischen Perle mit deutschen Einflüssen, bei der sich altnordische und gotische Stilelemente miteinander vermischen.


Kundenservice

Sichere Bezahlung Online

Keine Buchungsgebühr


Nordic Travel

...Nordic Travel ist der offizielle Kooperationspartner der Acture Park und zuständig für die Webseite. Alle auf Acture Park erfolgten Buchungen werden über den technischen Reiseveranstalter Nordic Travel abgerechnet. Nordic Travel ist Mitglied des dänischen Reisegarantiefonds und hat die Mitgliedsnummer 1936.